Aktuelle Zeit: 23. Jan 2017, 01:29

Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

AbonnentenAbonnenten: 24
LesezeichenLesezeichen: 61
Zugriffe: 9491

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#31von anne7778 » 6. Okt 2015, 21:20

Ich wasche mit meinen Seifenschnipseln/-rändern auch. Aber auf die Fauli-Methode ohne erst Putzseife herzustellen :c015:

Ich packe ein paar der Schnipsel in eine Socke und gebe sie direkt mit in die Trommel. Dazu gebe ich noch etwas herkömmliches Waschpulver, aber natürlich weniger, als wenn ich nur mit Waschpulver waschen würde.

Ich hatte bis jetzt noch keine Seifenflecken in der Wäsche. Und ab und zu wasche ich die 60°Wäsche nur mit Waschpulver. Da ich die Seifenschnipsel nicht aussalze, sind sie noch überfettet und ich versuche so zu vermeiden, dass sich das Fett in den Leitungen absetzt.

Ziemlich unspektakulär, aber mit wenig Aufwand :a050:

Aber den Duschsmoothie mache ich demnächst auch mal. Tolle Idee!
Benutzeravatar
anne7778
 
Beiträge: 1215
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#32von Gretel » 7. Okt 2015, 08:10

Wow, das ist wirklich eine Super-Fauli Methode: Seifenschnipsel in Socke. Genau meine Kragenweite, da sind die kümmerlichen Reste vom Waschbecken ja auch ruckzuck entsorgt. :c041:
Ich hatte auch noch nie Seifenflecken in der Wäsche. Bei meiner Methode, die Schnipsel erst in heißen Wasser auflösen auch unwahrscheinlich.
So kommen einzelne Socken auch wieder zu ganz neuen Ehren! Perfekt :bh: ,
Das wird der Ökokontrolle aus dem Kinderzimmer gefallen, lg Gretel
Gretel
 
Beiträge: 1419
Registriert: 05.2015
Wohnort: bei Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#33von anne7778 » 7. Okt 2015, 08:15

Genau! Eine einzelne Socke findet sich bei mir immer :e020:
Benutzeravatar
anne7778
 
Beiträge: 1215
Registriert: 11.2013
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#34von maiduna » 12. Okt 2015, 22:01

Im Geschirrspüler und in der Waschmaschine trau ich mich nicht, Seife zu verwenden, wir haben extrem kalkiges Wasser. Ich salze zwar manchmal Reste aus, verwende sie zum Putzen, aber damit komm ich ewig aus.

Was ich aber gern mache, die Randstücke und abgehobelten Kanten gleich einschmelzen, dann hab ich eine Mini- MWHP und kann somit gleich meine neue Seife testen. Wer hat Geduld? :girlichnicht:
Alles Liebe Maiduna
Benutzeravatar
maiduna
 
Beiträge: 590
Registriert: 12.2013
Wohnort: Graz
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#35von Silicea » 13. Okt 2015, 19:09

Hier möchte ich euch auch meine Seifenreste vorstellen: Anfangs habe ich auch Konfettiseife gemacht, bin aber dann dazu übergegangen die Seifenhobel und Reste einzuschmelzen. Manchmal wandert auch das ein oder andere ungeliebte Seifenstück dahinein. Dabei versuche ich genug, aber nicht zu viel Wasser zu nehmen - das mache ich aber nach Gefühl - damit der Seifenbrei schön homogen wird. Dann rühre ich noch ein bisschen Öl mit Duft, dunkler Farbe und 1- 2 TL Stärke unter und pampe das dann in eine Form. Manchmal gibt es noch Deko (auch Reste) drauf und nach dem Trocknen werden die Seifenstücke geschnitten.
Aber seht selbst:
Bild

Was ich ganz sicher ausprobieren werde, sind die Duschsmoothies und das Sugarscrub. Danke euch für die Rezepte! Naja, die Duschbutter lacht mich auch ganz unverschämt an :D
Ich glaube, da muss ich mehr Seife sieden damit ich genügend Reste habe :smilie_denk_10:
Liebe Grüße,
Silicea
Benutzeravatar
Silicea
 
Beiträge: 257
Registriert: 06.2015
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#36von katzenmutter » 14. Okt 2015, 07:21

Das nenn ich nicht Resteverwertung, die sind ja total hübsch! MUSS Dir da vielleicht eine Idee klauen, wenn´s recht ist! :smilie_denk_10:
Tiere sind in ihrer Zuneigung und Liebe zuverlässiger als Menschen (Zitat Opa Katzenmutter)
Benutzeravatar
katzenmutter
 
Beiträge: 4058
Registriert: 02.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#37von Rea » 14. Okt 2015, 08:17

Wunderschöne, eingeschmolzene Seifen sind das! :sabber_2:

Ich hab hier noch ein Resterezept für Faule (an anderer Stelle hier im Forum habe ich es auch schon mal gepostet).

Selbstgemachtes Scheuerpulver

50 g Seife (gerieben), bei sehr hartem Wasser würde ich Putzseife nehmen, aber mit normaler CP funktioniert das auch wunderbar

250 g Natron

50 g Salz

nach Belieben 10-20 Tropfen ÄÖ Orange

Alle Zutaten im Mixer (Moulinette, Thermomix ....) pulverisieren und in ein Schraubglas füllen (wenn man Löcher in den Deckel piekst kann man prima dosieren).

Hinweis: Nach dem Pulverisieren vorsichtig den Deckel vom Mixer öffnen, das staubt ziemlich! :a060:
Liebe Grüße,
Rea
Benutzeravatar
Rea
Admin
 
Beiträge: 22181
Registriert: 12.2011
Wohnort: Schwäbische Toskana
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#38von katzenmutter » 14. Okt 2015, 08:29

Schon gespeichert, danke!
Tiere sind in ihrer Zuneigung und Liebe zuverlässiger als Menschen (Zitat Opa Katzenmutter)
Benutzeravatar
katzenmutter
 
Beiträge: 4058
Registriert: 02.2014
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#39von Kunstblume » 14. Okt 2015, 08:35

Silicea, das sind wunderschöne Seifchen, die du da erneut geschaffen hast. Die lilafarbene gefällt mir besonders gut. Und nun gehe ich mal auf die Suche nach dem Sugarscrub.
Liebe Grüße, Nina
Wichtelsteckbrieflein
Benutzeravatar
Kunstblume
 
Beiträge: 493
Registriert: 08.2015
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag#40von lessien » 14. Okt 2015, 09:12

Die Seifen finde ich auch sehr schön geworden :smilie_girl_112:

Rea's Scheuerpulver habe ich auch schon probiert und es ist toll :32:
Da ich ja Seifenpulver habe, mische ich alles nur zusammen. Resterezept für Superfaule :kichern:
Viele Grüße
lessien

Hier arbeite ich
Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
 
Beiträge: 4841
Registriert: 12.2012
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

web tracker